Unterstützerunterschriften für den Kreistagswahlvorschlag

DSC_0027

Der Kreisverband Germersheim hat am 13.12.2013 einen Wahlvorschlag mit 20 Kandidaten für die Kreistagswahl 2014 aufgestellt. Für diesen Vorschlag benötigen wir Unterstützerunterschriften von Wahlberechtigten aus dem Landkreis Germersheim.

Links im Bild sehen Sie unsere 4 Spitzenkandidaten für den Kreistag Germersheim: [v.l.n.r.] Thomas Lutz, Dr. Heiko Wildberg, Matthias Joa und Franz Siarsky.

So können Sie uns unterstützen:

1. Die einfachste Vorgehensweise ist, die Unterschriften im direkten, persönlichen Umfeld einzusammeln. Hierzu muss das Formular für die Unterschrift zum Wahlvorschlag mit allen Vornamen und dem Nachnamen vollständig ausgefüllt werden (genau wie im Personalausweis) sowie mit Datum unterschrieben werden.

2. Anschließend bitte Zusendung an Thomas Lutz, Gustav-Ullrich-Str. 30, 76756 Bellheim oder Übergabe an eines der unten genannten Mitglieder, die die Sammlung schwerpunktmäßig in den jeweiligen Städten / Verbandsgemeinden koordinieren:

Für die Bescheinigung der Wahlberechtigung im unteren Teil durch die Ortsgemeindeverwaltung, Verbandsgemeindeverwaltung oder Stadtverwaltung werden die Formulare von den Koordinatoren im Nachhinein gesammelt vorgelegt.

Im Folgenden sehen Sie den vollständigen Wahlvorschlag des AfD-Kreisverbandes Germersheim zur Kreistagswahl.

  1. Dr. Heiko Wildberg, Kandel
  2. Thomas Lutz, Bellheim
  3. Franz Siarsky, Winden
  4. Matthias Joa, Lustadt
  5. Ralf Hünerfauth, Rülzheim
  6. Stefan Helwig, Germersheim
  7. Friedrich Schlee, Bellheim
  8. Franz Roth, Germersheim
  9. Irmgard Mikus, Lingenfeld
  10. Dipl.Phys. Martin Reichert, Hördt
  11. Daniel Baumann, Jockgrim
  12. Sonja Helwig, Germersheim
  13. Michael Faber, Hagenbach
  14. Christoph Joa, Lustadt
  15. Petra Eggert, Jockgrim
  16. Dipl.Ing. Andrea Ramin, Zeiskam
  17. Rim Gein, Wörth
  18. Brigitte Kolm, Hördt
  19. Ingo Bösherz, Berg
  20. Josefine Faber, Hagenbach

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *