80 Monsterräder am Gollenberg/Silberberg – jedes höher als der Kölner Dom

koelner-dom-montage330In der ganzen Rheinpfalz sind im amtlichen Regional-Plan 1.555 Hektar als Vorranggebiete für Windkraftwerke ausgewiesen – davon allein 532 Hektar – also 1/3 – in den Gemarkungen Gollenberg und Silberberg.
Das heisst, in diesem winzigen Gebiet zwischen Offenbach an der Queich und Knittelsheim bei Bellheim, in unserer engsten Nachbarschaft, sollen 1/3 aller Windkraftwerke gebaut werden können.
Ein undurchdringlicher Wald von 80 Windkraftwerken – die uns die ganze Landschaft völlig zubauen werden, die uns die Sonne am Himmel verdunkeln werden, die unsere Gesundheit mit Infraschall ruinieren werden, die unsere natürliche Fauna und Flora für immer verderben werden – 80 dieser zudem in diesem Schwachwindgebiet völlig unwirtschaftlichen Monsterräder höher als der Kölner Dom – UND DAS WOLLEN WIR SO EINFACH HINNEHMEN – NIEMALS!

5 Gedanken zu “80 Monsterräder am Gollenberg/Silberberg – jedes höher als der Kölner Dom

  1. Diese Energiewende auf Wind-Solar-und Biogas-Basis kann aus rein technischen Gründen nicht funktionieren und kostet nicht nur Wahnsinnspreise für Strom, sondern auch Arbeitsplätze, da die Industrie in andere Länder ausweichen wird. Wenn Sie also Ihren Kindern etwas Gutes hinterlassen wollen, dann stoppen Sie den Unsinn mit diesen Riesen-Windrädern, die nicht nur die Landschaft verschandeln, sondern wohl auch die Gesundheit Ihrer Kinder beeinträchtigen. Stoppen Sie diesen Unsinn, solange es noch geht!

    • Am Sonntag, 21. September, von 11 bis 18 Uhr sind alle Bürger dazu eingeladen, sich vor Ort auf unserem Herbstfest zu treffen. Jeder kann sich dort selbst sein Bild machen – und wir haben dann Fachleute und Mitglieder von Bürgerinitiativen aus anderen ebenso betroffenen Landesteilen bei uns vor Ort. Wir wollen hier eine Initiative „Pro Gollenberg“ ins Leben rufen und weiter beflügeln.

      Wehrt Euch, leistet Widerstand – Gegen die Windkraft in diesem Land …

  2. Also ich bin ja für die Afd aber ich komm aus Offenbach und mich stören die dinger daüberhaupt nid von mir aus können die da noch 10 hinstellen solange se nid anfangen auf die berge vom Pfälzerwald zustelle!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *