© AfD Germersheim

Themen aus dem Kreistag – Güterverkehr und Flüchtlinge

Dr. Heiko Wildberg, der Vorsitzende unserer Kreistagsfraktion, wendet sich im Folgenden an Sie und bittet Sie alle auch im Namen des Kreisvorstandes um Ihre persönliche Unterstützung.

Liebe Freundeheiko_wildberg,

nach der harten Auseinandersetzung in der vergangenen Sitzung des Kreistags zu den beiden Themen Güterverkehr und Flüchtlinge müssen wir nachlegen und damit den Druck erhöhen, damit endlich einmal klar wird, dass es im Landkreis viele Menschen gibt, die nicht auf der glattgebügelten Mainstreamlinie von Landrat und Altparteien liegen. Wie heißt es so schön: Klare Kante zeigen!

Das erwarten nicht nur unsere Wähler von uns!

Nach den heftigen Angriffen und teilweise schon infam zu nennenden Unterstellungen gegen die AfD von Landrat und einigen Kreistagsfraktionen müssen wir uns wehren!

Klar ist, dass nur die AfD konsequent die große und die kleine Lösung beim Güterverkehr ablehnt, während die große Mehrheit der im Kreistag vertretenen Fraktionen eine lasche Kompromisslinie fährt, die nicht unserer Haltung entspricht.

Konsequent auch die Haltung der AfD in der Flüchtlingsfrage:

Hilfe für die wirklich Bedürftigen, aber Abschiebung bei Asylmissbrauch oder abgelehnten Bewerbern, es sei denn, es liegen Gründe wie z. B. Krankheit, Schwangerschaft vor. Ich erinnere beispielsweise daran, dass auch die Landesvorsitzende der CDU, Frau Klöckner, sich vehement gegen den Drehtüreffekt ausgesprochen hat. Wir fordern hier nichts anderes als die Anwendung und die Umsetzung bestehenden Rechts. Typisch, dass sich der Landrat hinter vermeintlichen Regelungen von Bund und Land versteckt und eigene Verantwortung, die sonst groß herausgestellt wird, verneint.

So bitte nicht mit der AfD!!!

Ich freue mich auf Ihre Unterstützung – jeder hilft uns, weiter zu kommen
Ihr Heiko Wildberg

Alternative für Deutschland
Vorsitzender Kreistagsfraktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top