© AfD Germersheim

AfD wählt Direktkandidaten im Wahlkreis 51 (Germersheim) und 52 (Wörth)

Am Sonntag, den 16.08.2020 wurden in Offenbach die AfD-Wahlkreisbewerber für die Wahlkreise 51 und 52 gewählt.

Für den Wahlkreis 51 -Germersheim- wurde Matthias Joa, Mdl und Kreisvorsitzender gewählt; Ersatzkandidat ist der Vorsitzende der AfD-Stadtratsfraktion in Germersheim, Alfons Braun.

Von den Mitgliedern gewählt wurde für den Wahlkreis 52 -Wörth- Andreas Wondra, Vorsitzender der Kreistagsfraktion. Ersatzkandidat ist Theo Scherrer, Mitglied im Kreistag/Verbandsgemeinderat.

Hierzu Matthias Joa, AfD-Kreisvorsitzender:

„Der gesamte Kreisvorstand freut sich auf einen engagierten Wahlkampf und wünscht allen Gewählten viel Erfolg. Die Kandidaten können mit voller Unterstützung des Kreisverbandes und der Mitglieder beim Wahlkampf rechnen. Ich bin sicher, dass die gewählten Kandidaten gute Ergebnisse erzielen werden.

Im Wahlkreis 51 ist es mein persönliches Ziel, das Direktmandat zu gewinnen und den Einzug des CDU-Kandidaten Baumgärtner in den Landtag zu verhindern.

Im Wahlkreis 51 haben wir mit Andreas Wondra und Theo Scherrer ein sehr gutes Team, welches sowohl im Kreis als auch vor Ort sehr aktiv ist. Ich bin sicher, dass wir auch hier ein gutes Angebot für die Wähler haben“,

so Matthias Joa abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top

Kostenloses E-Mail-Abo

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter:

Warten Sie!

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter: