Aktuelles

Open post

Bußgelderhöhung für illegale Müllablagerungen: CDU plagiiert AfD-Forderung

Nachdem die AfD bereits vor Wochen und Monaten das Thema Bußgelderhöhung für illegale Müllablagerungen im Landkreis Germersheim öffentlich zur Diskussion gestellt hat (die RHEINPFALZ veröffentlichte unsere Pressemitteilung trotz zweimaliger (!) Zusendung bedauerlicherweise nicht) und diesbezüglich eine (zwischenzeitlich beantwortete) Anfrage an die Kreisverwaltung gestellt hat, versucht aktuell die lokale CDU in Person von Martin Brandl, MdL“Bußgelderhöhung für illegale Müllablagerungen: CDU plagiiert AfD-Forderung”

Weiterlesen

Open post

Theo Scherrer: Wir brauchen jedes einzelne Bienenvolk

Theo Scherrer, Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und Umweltschutz im Kreistag Germersheim, hält das Fortbestehen des Bienenhauses in Büchelberg aus umwelt- und landwirtschaftspolitischen Gründen für wichtig. Er setzte sich am 1. September 2020 im Ausschuss für eine verwaltungsrechtliche Wiedervorlage ein, die den Erhalt des regional bekannten Bienenhauses prüfen soll. „Nach dem Bienen- und Insektensterben wäre“Theo Scherrer: Wir brauchen jedes einzelne Bienenvolk”

Weiterlesen

Open post

AfD-Stadtratsfraktion zum Umwelt- & Freiwilligentag in Germersheim am 19. September 2020

Am 19. September soll im Rahmen des Umwelt- und Freiwilligentages die Bürgeraktion „Pflanz ́ einen Baum“ durchgeführt werden, um die Baumstruktur in der Stadt Germersheim zu verbessern und dem Klimawandel anzupassen. Die AfD unterstützt diese Aktion und wird in der Marktstraße einen Baum spenden, sowie dessen Pflanzung und Pflege für die Dauer von zwei Jahren“AfD-Stadtratsfraktion zum Umwelt- & Freiwilligentag in Germersheim am 19. September 2020”

Weiterlesen

Open post

Illegale Müllablagerungen im Kreis Germersheim müssen bekämpft werden – mehr Kontrollen sowie Sensibilisierung der Bevölkerung nötig

Seit Monaten häufen sich kreisweit Bürgerbeschwerden und Fälle illegaler Müllablagerungen in Feld und Wald. Insbesondere Kommunen wie Germersheim leiden stark unter nicht ordnungsgemäßer Müllentsorgung: Grünanlagen und Plätze in der Innenstadt werden gerade an Wochenenden vermüllt, Hausmüll zunehmend illegal in öffentlichen Abfallbehältern entsorgt. Rund 9.000 Arbeitsstunden wendet allein Germersheim pro Jahr zur Reinigung auf. Auch die“Illegale Müllablagerungen im Kreis Germersheim müssen bekämpft werden – mehr Kontrollen sowie Sensibilisierung der Bevölkerung nötig”

Weiterlesen

Scroll to top

Kostenloses E-Mail-Abo

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter:

Warten Sie!

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter: