Aktuelles

Open post

Verspätete Plakataktion dient offenbar Eigenwerbung der CDU

Am 14.05.2020 wurde von den Landräten Dr. Fritz Brechtel (Germersheim), Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau) – alle CDU – der Öffentlichkeit eine gemeinsame, aus Steuermitteln finanzierte Plakat-Kampagne präsentiert. Diese soll laut Aussage der Initiatoren zum einen der Bevölkerung für ihre Rücksichtnahme während der Corona-Pandemie danken und zugleich für die sogenannte „A.H.A.“-Regel“Verspätete Plakataktion dient offenbar Eigenwerbung der CDU”

Weiterlesen

Open post

Keine Antwort ist auch eine Antwort – Landrat Brechtel schweigt, statt Bürger, Kommunen und Einrichtungen bei der Beschaffung wirksamer FFP-2 Schutzmasken zu unterstützen

Noch immer besteht bei zahlreichen Kommunen und Einrichtungen ein Mangel an Schutzmasken. Gerade für ältere Menschen und Risikopersonen ist ein Schal oder die selbst per Werbekampagne propagierte „Alltagsmaske“ eine Scheinsicherheit. In der Vorwoche wurde Dr. Brechtel ein Angebot vermittelt, u.a. FFP2-Masken für 2,45 EUR pro Stück in jeder benötigten Anzahl liefern zu können. Statt jedoch“Keine Antwort ist auch eine Antwort – Landrat Brechtel schweigt, statt Bürger, Kommunen und Einrichtungen bei der Beschaffung wirksamer FFP-2 Schutzmasken zu unterstützen”

Weiterlesen

Open post

Willi will´s wissen – Heute: Die Pläne der Sparkasse

Was dem Politiker die Pressemitteilung, sind dem umtriebigen SPD-Funktionär aus Rheinzabern seine fast schon wöchentlich getakteten Leserbriefe in diversen regionalen Medien. Auch zum Thema „Sparkasse“ hat es ihn aktuell in den Fingern gejuckt und er analysiert in der ihm eigenen Manier die Pressemitteilung unseres Kreisvorsitzenden Matthias Joa, der nicht nur Wirtschaftspolitischer Sprecher der AfD-Fraktion im“Willi will´s wissen – Heute: Die Pläne der Sparkasse”

Weiterlesen

Open post

Matthias Joa zu SPD-Äußerungen zum Abbau von Geldautomaten: Kreis-SPD kritisiert wider besseres Wissen – Neue Wege der Bargeldversorgung prüfen

Aufgrund des veränderten Kundenverhaltens, des hohen Wettbewerbsdrucks und der massiven negativen Wirkungen des Niedrigzinses wird die Ertragssituation der Sparkasse Germersheim-Kandel erheblich belastet. Die Kreis-SPD kritisiert nun insbesondere den Abbau der Geldautomaten und die sich verschlechternde Versorgung mit Bankdienstleistungen. Dazu Matthias Joa, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender des AfD-Kreisverbandes Germersheim: „Die SPD betreibt Populismus in Reinform, denn die“Matthias Joa zu SPD-Äußerungen zum Abbau von Geldautomaten: Kreis-SPD kritisiert wider besseres Wissen – Neue Wege der Bargeldversorgung prüfen”

Weiterlesen

Scroll to top

Kostenloses E-Mail-Abo

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter:

Warten Sie!

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter: