Alternative für Deutschland in Fraktionsstärke im Kreistag Germersheim

Alternative für Deutschland in Fraktionsstärke im Kreistag Germersheim

Die Alternative für Deutschland Kreisverband Germersheim erringt auf Anhieb mit 6,0 Prozent der Stimmen 3 von 46 Mandaten im Kreistag Germersheim – damit erhalten unsere neuen Kreisräte auch den wichtigen Status einer Fraktion.

Viele Fragen neugieriger Bürger in Rülzheim

Viele Fragen neugieriger Bürger in Rülzheim

Direkt vor Rülzheimer Rathaus waren wir heute von vielen neugierigen Wählern als Gesprächspartner begehrt. „Schön, dass man euch mal direkt fragen kann und nicht nur irgendwelche unverständlichen Sachen im Fernsehen sieht. Es ist gut, all diese wichtigen Dinge mit euch vor Ort besprechen zu können. Wir wählen euch sowieso.“ Das macht Hoffnung auf ein gutes […]

Bellheimer Bürger sind erstaunlich informiert über Ziele der AfD

Bellheimer Bürger sind erstaunlich informiert über Ziele der AfD

Auf dem Kozmin-Platz in Bellheim haben wir heute interessante Gespräche mit Bellheimer Bürgern geführt. Erstaunlich, wie viele inzwischen die AfD kennen und mit unseren Zielen symphatisieren. Junge Mütter mit Ihren Kindern und junge Menschen, die sich angesichts des haltlosen Schuldendesasters um ihre Zukunft Sorgen machen. Viele spüren, dass ein weiter so nicht richtig sein kann… […]

Großplakat in Germersheim umgerissen – wieder aufgestellt

Großplakat in Germersheim umgerissen – wieder aufgestellt

Erneut wurde unser Großplakat in Germersheim von demokratiefeindlichen Randalierern umgerissen, vermutlich in der Nacht vom 17. auf den 18. Mai. Bereits am Nachmittag des 18. Mai waren 5 Parteimitglieder vor Ort und stellten das Plakat wieder auf, nochmals verstärkt gesichert. Gerade jetzt, in der Schlussphase des Europa- und Kommunalwahlkampfs, werden wir uns durch solche Aktionen […]

Kostenloses E-Mail-Abo

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter:

Warten Sie!

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über unseren E-Mail-Newsletter:
Nach oben